sport.wikisort.org - Sportler

Search / Calendar

Roman Jewgenjewitsch Kuchtinow (russisch Роман Евгеньевич Кухтинов; * 1. Dezember 1975 in Belgorod, Russische SFSR) ist ein ehemaliger russischer Eishockeyspieler.

Russland  Roman Kuchtinow
Geburtsdatum 1. Dezember 1975
Geburtsort Belgorod, Russische SFSR
Größe 185 cm
Gewicht 94 kg
Position Verteidiger
Nummer #7
Schusshand Links
Draft
NHL Entry Draft 2001, 9. Runde, 280. Position
New York Islanders
Karrierestationen
bis 1994 Krylja Sowetow Moskau
1994–1995 SKA Sankt Petersburg
1995–1996 Neftechimik Nischnekamsk
1998–2001 Metallurg Nowokusnezk
2001–2003 Salawat Julajew Ufa
2003–2004 Sewerstal Tscherepowez
2004–2006 HK Metallurg Magnitogorsk
2006–2007 Salawat Julajew Ufa
2007–2008 HK Spartak Moskau
2008 HK ZSKA Moskau
2008–2010 Amur Chabarowsk
2010–2011 HK Belgorod

Karriere


Roman Kuchtinow begann seine Karriere als Eishockeyspieler in der Nachwuchsabteilung von Krylja Sowetow Moskau, für dessen Profimannschaft er in der Saison 1993/94 sein Debüt in der Superliga gab. Anschließend verbrachte der Verteidiger je eine Spielzeit bei dessen Ligarivalen SKA Sankt Petersburg und Neftechimik Nischnekamsk, ehe er zwei Jahre lang mit dem Eishockey pausierte. Im Sommer 1998 unterschrieb der Russe bei Metallurg Nowokusnezk, für das er in den folgenden drei Jahren auflief. Im NHL Entry Draft 2001 wurde der Linksschütze von den New York Islanders in der neunten Runde als insgesamt 280. Spieler ausgewählt, blieb jedoch in seiner russischen Heimat, wo er in den folgenden Spielzeiten für Salawat Julajew Ufa, Sewerstal Tscherepowez, den HK Metallurg Magnitogorsk, erneut Ufa, sowie eineinhalb Jahre lang für die beiden Hauptstadtclubs HK Spartak Moskau und HK ZSKA Moskau in der Superliga auf dem Eis stand.

Im Sommer 2008 wurde Kuchtinow von Amur Chabarowsk verpflichtet, für das er bis 2010 in der neu gegründeten Kontinentalen Hockey-Liga spielte.


Erfolge und Auszeichnungen



KHL-Statistik


Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
Hauptrunde270291162
Playoffs

(Stand: Ende der Saison 2009/10)



Personendaten
NAME Kuchtinow, Roman Jewgenjewitsch
ALTERNATIVNAMEN Кухтинов, Роман Евгеньевич (russische Schreibweise); Kukhtinov, Roman (englische Schreibweise)
KURZBESCHREIBUNG russischer Eishockeyspieler
GEBURTSDATUM 1. Dezember 1975
GEBURTSORT Belgorod, Russische SFSR

На других языках


- [de] Roman Jewgenjewitsch Kuchtinow

[en] Roman Kukhtinov

Roman Kukhtinov (born December 1, 1975) is a Russian ice hockey defender who is currently playing for HC Amur Khabarovsk of the Kontinental Hockey League.

[ru] Кухтинов, Роман Евгеньевич

Роман Евгеньевич Кухтинов (1 декабря 1975, Белгород, СССР) — российский хоккеист, защитник. Воспитанник хоккейного клуба «Белгород», в составе которого завершил профессиональную карьеру в 2011 году. Вызывался в составе национальной сборной на различные этапы Еврохоккейтура, такие как: Шведские хоккейные игры в 2001 году, Кубок Ческе Пойиштёвны в 2003 году, а также Кубок Карьяла в 2002 и 2003 годах.



Текст в блоке "Читать" взят с сайта "Википедия" и доступен по лицензии Creative Commons Attribution-ShareAlike; в отдельных случаях могут действовать дополнительные условия.

Другой контент может иметь иную лицензию. Перед использованием материалов сайта WikiSort.org внимательно изучите правила лицензирования конкретных элементов наполнения сайта.

2019-2024
WikiSort.org - проект по пересортировке и дополнению контента Википедии